Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Click here for English Terms and Conditions

Definitionen und Geltungsbereich

Ich betreibe als Franz Heidl als “Schneckenberg Cycling” einen Handel mit Waren und biete Dienstleistungen an, auch aber nicht nur unter https://www.schneckenberg.com, im Folgenden als “Ich”, “wir”, “Verkäufer”, oder “Schneckenberg Cycling”.

”Verbraucher” im Sinne dieser AGB ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden können.

“Unternehmer” im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, wobei eine rechtsfähige Personengesellschaft eine Personengesellschaft ist, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

Die Folgenden Regelungen gelten für Bestellungen und Beauftragungen durch Verbraucher und Unternehmer (im Folgenden auch “Kunde” oder “Käufer”) über meinen Online-Shop und Website unter https://www.schneckenberg.com, Telefon, Email oder Brief. Andere Bedingungen, auch die von Käufern, gelten ausdrücklich nicht.

Zustandekommen von Verträgen, Speicherung des Vertragstextes

Ein verbindlicher Vertrag kommt durch wie folgt zustande:

Produktdarstellungen im meinem Online-Shop sind keine verbindlichen Angebote zum Abschluß eines Vertrages. Sie dienen zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden.

Für Arbeiten im Laufradbau nach Spezifikation durch den Kunden sowie Reparatur- und Servicearbeiten gebe ich einen Kostenvoranschlag ab. Dieser stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

Wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt (durch Nutzung der entsprechenden Warenkorbfunktionalität in meinen Onlineshop, das Kontaktformular, per Email, telefonisch, oder per Brief), so stellt dies eine verbindliche Bestellung im Sinne der Abgabe eines verbindlichen Angebotes des Kunden zum Kauf der bezeichneten oder im Warenkorb des Online-Shops befindlichen Waren und Dienstleistungen dar.

Hat der Kunde ein Angebot abgegeben, so werde ich innerhalb von höchstens fünf Tagen den Eingang der Bestellung bestätigen, und das durch die Bestellung gemachte Angebot des Kunden zum Abschluss eines Vertrages annehmen oder ablehnen. Sobald ich die Bestellung und das darin enthaltene Angebot angenommen habe, ist ein verbindlicher Vertrag zustande gekommen.

In diesem Falle besteht ein Vertrag mit Schneckenberg Cycling, Inhaber Franz Heidl, Einzelunternehmer, Rungestr. 20, 10179 Berlin.

Bei Nutzung einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Luxembourg unter Geltung der Paypal-Nutzungsbedingungen. Diese können auf der Website von PayPal unter https.//www.paypal.com eingesehen werden.

Vor Abschluss der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers und/oder des Betriebssystems ausgedruckt und/oder elektronisch gespeichert werden.

Vor verbindlicher Bestellung hat der Käufer die Möglichkeit, mögliche Eingabefehler oder irrtümliche Produktauswahl im Warenkorb des Online-Shops zu erkennen und gegebenenfalls durch Nutzung der üblichen Funktionen von maus, Tastatur, Browser und Betriebssystem zu korrigieren, oder den Bestellvorgang vor Zustandekommen eines verbindlichen Vertrages abzubrechen.

Die Bestellung und die Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertrag stehenden erforderlichen Dokumente und Informationen, einschließlich Bestelldaten, der AGB und der Widerrufsbelehrung erfolgt, teilweise automatisiert, per Email. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die hinterlegte und übermittelte Email-Adresse korrekt und für ihn technisch zugänglich und erreichbar ist. Dies betrifft auch das eventuelle Vorhandensein von Spam-Filtern.

Eine darüber hinausgehende Zugänglichmachung des Verrtragstextes durch mich erfolgt nicht.

Ich speichere den Vertragstext nach Vertragsabschluss nicht.

Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie grundsätzlich ein Widerrufsrecht.

Im Kundenauftrag und nach Kundenspezifikation gebaute Laufräder, im Kundenauftrag bestellte Teile, sowie Service-, Reparatur- und Wartungsleistungen sind grundsätzlich von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

Die genauen Bestimmungen sind der Widerrufsbelehrung zu entnehmen.

Preise, Versand, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die angeführten Preise sind grundsätzlich Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich in Deutschland und der Europäischen Union (EU) anfallender Steuern.

Zusätzlich zu diesen Preisen können Versandkosten anfallen, die vor Abschluß des Kaufvertrages im Bestellprozess deutlich mitgeteilt werden oder sichtbar sind, es sei denn, die bestellten Waren sind ausnahmslos als versandkostenfrei ausgewiesen.

Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU können zusätzlich Kosten anfallen, wie etwa Kosten und Gebühren für Zahlungsabwicklungen durch Banken und Kreditinstitute; oder Abgaben wie Zölle und Einfuhrsteuern. Diese Kosten habe ich nicht zu vertreten und habe auch keine Kontrolle über sie; sie sind vom Käufer zu tragen.

Der Kaufpreis ist vor der Lieferung der Waren oder der Erbringung der Dienstleistungen zu entrichten (Vorkasse), sofern nichts anderes wie Kauf auf Rechnung oder Leistung einer Anzahlung vereinbart worden ist. Die im Online-Shop zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden dem Käufer im Bestellprozess vor Abschluss des Kaufvertrages deutlich angezeigt oder mitgeteilt.

Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, so wird diese sofort mit Vertragsabschluss fällig, sofern nichts anderes vereinbart worden ist.

Bestellte, als vorrätig und sofort lieferbar gekennzeichnete Waren werden in der Regel am nächsten, spätestens jedoch am dritten Tag nach Bestellung zum Versand gebracht, sofern nichts anderes vereinbart ist. Sollten sich aus Gründen, die der Verkäufer zu vertreten hat, darüber hinausgehende Verzögerungen ergeben, so wird der Käufer darüber unverzüglich informiert und kann unverzügliche Rückerstattung des Kaufpreises der betroffenen Waren oder Dienstleistungen verlangen. Dies gilt nicht bei Verzögerungen durch Ereignisse oder Umstände, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, wie, aber nicht ausschließlich beschränkt auf, Unwetter, Pandemien, Streiks, Krieg oder Naturkatastrophen.

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden während des Bestellvorganges oder, bei Zahlung über PayPal, die zum Zeitpunkt der Zahlung von PayPal übermittelte Lieferanschrift. Die Lieferanschrift kann vom Käufer während des Bestell- oder, bei Zahlung über PayPal, Zahlungsprozesses eingesehen, überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Scheitert die Lieferung der Ware durch Gründe, die der Käufer zu vertreten hat, etwa die Angabe einer fehlerhaften oder unvollständigen Lieferanschrift, trägt der Käufer die dadurch entstanden Mehrkosten.

Im Falle nicht erfolgter, fehlerhafter oder nicht termingemäßer Belieferung durch meine Lieferanten behalte ich mir das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern dieser Umstand nicht durch mich zu vertreten ist. In diesem Falle wird der Kunde unverzüglich informiert und kann die unverzügliche Rückerstattung des Kaufpreises der durch die Nichtbelieferung betroffenen Waren oder Dienstleistungen verlangen.

Reparatur- und Serviceleistungen

Reparaturleistungen werden am Sitz des Verkäufers erbracht, sofern nichts anderes vereinbart ist.

Der Käufer hat dem Verkäufer vor Durchführung der Reparatur alle notwendigen Informationen, die zur Reparatur nötig sind, insbesondere Fehlerbeschreibung zur Verfügung zu stellen, und ihn über alle Vorkommnisse, die möglicherweise in ursächlichem Zusammenhang mit dem zu reparierenden Schaden stehen, zu informieren. Dies gilt nicht sofern die Beschaffung dieser Information Bestandteil des dem Reparaturauftrag zugrundeliegenden Vertrages sind.

Der Verkäufer kann seine Leistung auch durch qualifiziertes Personal seiner Wahl durchführen lassen. Er kann dafür auch die Leistungen Dritter in Anspruch nehmen (Subunternehmer). Der Kunde hat keinen Anspruch darauf, daß Reparaturleistungen durch eine bestimmte Person erbracht werden.

Der Käufer versendet die zu reparierenden oder zu wartenden Sachen auf eigene Kosten und Gefahr an den Sitz des Verkäufers, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Dem Käufer steht es frei, hierfür eine entsprechende Transportversicherung abzuschließen. Der Käufer ist angehalten, zum Versand eine geeignete Transportverpackung zu verwenden. Der Verkäufer wird den Käufer bei Vorliegen offensichtlicher Transportschäden unverzüglich informieren, damit der Käufer seine dahingehenden Ansprüche gegenüber dem Transporteur geltend machen kann.

Der Rückversand der reparierten oder gewarteten Sachen an den Käufer erfolgt auf dessen Kosten. Der Verkäufer wird, sofern der Käufer das wünscht, eine entsprechende Transportversicherung abschließen.

Sofern vereinbart kann der Käufer die zu reparierenden oder zu wartenden Sachen auf eigene Kosten und Gefahr zur Arbeitsstätte des Verkäufers bringen; und nach Abschluss der beauftragten Arbeiten nach Absprache auf eigene Kosten und Gefahr dort abholen.

Für Mängel an erbrachten Reparatur- und Wartungsleistungen haftet der Verkäufer entsprechend den gesetzlichen Regelungen.

Einbau- und Montageleistungen

Einbau- und Montageleistungen werden am Sitz des Verkäufers erbracht sofern nichts anderes vereinbart ist.

Der Käufer hat dem Verkäufer vor Durchführung der Einbau- und Montageleistungen alle notwendigen Informationen, die zur ordnungsgemäßen Ausführung dieser Arbeiten nötig sind, zur Verfügung zu stellen, und ihn über alle Umstände, die möglicherweise die ordnungsgemäße Ausführung der Einbau- und Montageleistungen beeinflussen oder verhindern oder zur Beschädigung der einzubauenden oder zu montierenden Sachen oder zur Beeinträchtigung der erwarteten Funktion der einzubauenden oder zu montierenden Sachen führen könnten, zu informieren. Dies gilt nicht sofern die Beschaffung dieser Information Bestandteil des dem Reparaturauftrag zugrundeliegenden Vertrages sind.

Der Verkäufer kann seine Leistung auch durch qualifiziertes Personal seiner Wahl durchführen lassen. Er kann dafür auch die Leistungen Dritter in Anspruch nehmen (Subunternehmer). Der Kunde hat keinen Anspruch darauf, daß Einbau- und Montageleistungen durch eine bestimmte Person erbracht werden.

Der Käufer versendet die einzubauenden oder zu montierenden Sachen auf eigene Kosten und Gefahr an den Sitz des Verkäufers, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Dem Käufer steht es frei, hierfür eine entsprechende Transportversicherung abzuschließen. Der Käufer ist angehalten, zum Versand eine geeignete Transportverpackung zu verwenden. Der Verkäufer wird den Käufer bei Vorliegen offensichtlicher Transportschäden unverzüglich informieren, damit der Käufer seine dahingehenden Ansprüche gegenüber dem Transporteur geltend machen kann.

Der Rückversand der eingebauten oder montierten Sachen an den Käufer erfolgt auf dessen Kosten. Der Verkäufer wird, sofern der Käufer das wünscht, eine entsprechende Transportversicherung abschließen.

Sofern vereinbart kann der Käufer die einzubauenden oder zu montierenden Sachen auf eigene Kosten und Gefahr zur Arbeitsstätte des Verkäufers bringen; und nach Abschluss der beauftragten Arbeiten nach Absprache auf eigene Kosten und Gefahr dort abholen.

Für Mängel an erbrachten Einbau- und Montageleistungen haftet der Verkäufer entsprechend den gesetzlichen Regelungen.

Mängelhaftung und Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf gelieferte Waren 12 Monate. Verbraucher sind angehalten, gelieferte Waren und Sachen bei Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und diesbezügliche Mängel beim Transportunternehmen zu reklamieren und mich zu informieren. Kommt der Käufer dieser Bitte nicht nach, so hat dies keine Auswirkungen auf seine vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Laufräder oder Teile, die von anderen gewartet, repariert, demontiert oder zentriert wurden.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Laufräder oder Teile, die vernachlässigt, dem Verwendungszweck nicht entsprechend benutzt oder verbaut, nicht sachgerecht oder gar nicht gepflegt und gewartet, oder mit einem Hochdruckreiniger gereinigt wurden.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Laufräder oder Teile, die für Rennen, nicht-reguläres Radfahren wie Bike Polo, Stunt- oder Kunstradfahren, Tätigkeit als Fahrradkurier oder sonstige kommerzielle Zwecke genutzt wurden.

Die Gewährleistung erstreckt sich ausdrücklich nicht auf Schäden oder Beeinträchtigungen, die ihre Ursache in normaler und sachgemäßer Nutzung haben. Abhängig von der Nutzung können Laufräder und Teile sehr schnell Anzeichen von Abnutzung und Beeinträchtigungen in der Optik entwickeln, die innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfrist liegen. Derartige äußere Zeichen von Abnutzung sind nicht von der Gewährleistung abgedeckt.

Zurückbehaltungsrecht und Eigentumsvorbehalt

Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur ausgeübt werden, wenn es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises mein Eigentum.

Streitbeilegung und Alternative Streitbeilegung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Sofern es sich beim Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Terms And Conditions

Definitions and Scope

I am Franz Heidl, trading as “Schneckenberg Cycling”, Rungestr. 20, 10179 Berlin, Germany, further referred to as “I”, “me”, “we”, “seller” or “Schneckenberg Cycling” throughout these terms.

You as the customer are further being referred to as “You”, “customer”, or “buyer” throughout these terms.

The following terms and conditions apply to all contracts made between you as the customer and me as the seller concerning goods and services. Other conditions do not apply unless they have been agreed upon by both me and you in writing. If you buy or order goods or services from me you agree to be legally bound by these terms. Changes to these terms and conditions after entering a legally binding contract can only be made if both you and me agree.

Establishing A Contract

A legally binding contract is established after the following steps: For wheel building, repair or service work, I will make a quotation after consulting with you. This is not a binding offer to supply the goods or services. Products in my online shop are not a binding offer either. The products shown serve as a basis for you to make an order for goods or services from me. Once you do place an order for goods or services with me, this establishes your binding offer to buy the goods or services from me. When you have placed an order for goods or services with me, I will acknowledge receipt of your offer, stating whether I confirm your offer or decline it. Once I have acknowledged and confirmed your offer, a legally binding contract between me and you has been established.

In this case, a legally binding contract exists between you and Schneckenberg Cycling, Inhaber Franz Heidl, Einzelunternehmer, Rungestr. 20, 10179 Berlin, Germany.

If you use a payment method offered by PayPal, the payment will be handled by PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Luxembourg, using the PayPal Terms and Conditions. The PayPal Terms and Conditions can be viewed on their website at https.[//www.paypal.com](notion://www.paypal.com/).

Before finalizing an order, the information concerning the contract can be printed or electronically saved using the printing functionality of your browser and / or operating system.

Before placing a legally binding order, the buyer can review and check for possible input errors on his part or erroneously selected products in the shopping cart view of my online-shop. Potential errors can be fixed using the usual common functionality of a mouse, keyboard, browser, and operating system. You can also abort an order completely before a legally binding contract is established.

The order and all related documents and information, including order data, Terms and Conditions, and Terms of Cancellation will be transferred, partially automated, by email. You have to make sure the email address used for your order is correct, and that you can technically receive and access emails sent to this address. This responsibility also includes spam filters.

Contract data will not be made accessible beyond the means described, I do not save the contract data.

Cancelling A Contract

You are entitled to cancel a contract according to the lawful conditions within 14 days without giving any reason. The cancellation period starts with me accepting your order. In order to exercise your right to cancel you must inform me of your intention to cancel in writing (email or postal letter) within the cancellation period as outlined by law.

You have no right of cancellation for goods that have been made or ordered specifically for you. That encompasses wheel builds, spare parts for wheel repairs and service work, as well as other goods that were specifically ordered for you.

More details can be found in my Terms of Cancellation.

Pricing, Delivery, And Payment

Prices quoted are total prices including all taxes in Germany and the European Union (EU).

In addition to these prices there can be shipping and handling fees, these will be displayed clearly during the order process before a binding contract is established unless the goods and / or services ordered are clearly marked as being without shipment or with free shipping.

For deliveries of orders outside the EU, there can be additional costs and / or fees, like fees for payments or customs, tax and import duty fees. I am not responsible for these, and I do not have any control over them, these costs have to be paid in full by you.

The full price has to be paid before delivery of the goods or completion of any maintenance or service work, unless we have agreed on different terms like payment upon invoice or a deposit before. Available payment options will be clearly displayed in the ordering process on my site before a binding contract is established.

If we agreed on payment via bank transfer the payment will be due immediately unless we have agreed otherwise.

Ordered goods that were displayed as in stock and deliverable will usually be dispatched the next day or on the third day after order at the latest.

In case there is an additional delay in shipping your ordered goods that I am responsible for, I will inform you without delay and you have the option to of cancelling our contract immediately and have your payment refunded. This does not apply when circumstances have delayed shipping your goods that I am not responsible for, like but not restricted to natural disasters, pandemics, strikes, war, or other natural or man-made catastrophes.

I will ship to the shipping address transmitted during the ordering process or, in case of paypal payments, transmitted by Paypal during the payment process. During the ordering process or the Paypal payment process you will be able to review and, if necessary, correct the shipping address. In case delivery is unsuccessful or impossible due to reasons you are responsible for, you will have to cover any possible, additional costs caused hereby.

In case of unsuccessful, erroneous, or delayed deliveries from my suppliers I reserve the right to cancel our contract. I will inform you you of any problems without delay and will work with you to find a solution, you will have the right to cancel the contract and demand refund of you payment for all goods or services affected by non-delivery or late delivery to me by my suppliers.

Repair And Service Work

Repair and service work will be performed in my workshop where I am located unless agreed on otherwise.

You will hand out all documentation and information necessary before I start performing service or repair work, especially error descriptions; and you will inform me about all events and circumstances that could be relevant or causal to the damage that is to be repaired. This does not apply in case finding the necessary information is part of the service or repair assignment.

I can have the repair work performed by qualified personnel chosen by me. I can also use the services of a third party to perform service and repair work. There is no right to claim repair or service work to be performed by a specific individual.

When you ship goods to have them repaired or serviced by me, you do so at your own risk and your own cost to my working location unless agreed otherwise. You may choose to buy additional transport insurance for your goods. I kindly ask you to use suitable packaging for your goods sent to me. In case of any damage during transport, I will inform you about these immediately when I notice them, so you can approach the courier company with any claims you might have against them.

Sending repaired or serviced goods back to you is at your cost. If you require, I can buy additional transport insurance at your cost.

If agreed, you can bring goods that you need to have repaired or serviced to my working location, and, after your items have been repaired or serviced, pick them up at your own risk and your own cost.

For any deficiencies in the repair or service work performed by me I can be held accountable as per law.

Assembly Work

Assembly work will performed in my workshop where I am located unless agreed on otherwise.

You will hand out all documentation and information necessary to the correct and orderly assembly of parts before I start performing assembly work; and you will inform me about all circumstances that could potentially be relevant, have an influence on, or be detrimental to the correct and safe assembly, or that could lead to damage or destruction of the parts and goods that need to be assembled. This does not apply in case finding the necessary information is part of the assembly assignment.

I can have the assembly work performed by qualified personnel chosen by me. I can also use the services of a third party to perform assembly work. There is no right to claim assembly work to be performed by a specific individual.

When you ship goods to me to have them assembled, you do so at your own risk and your own cost to my working location unless agreed otherwise. You may choose to buy additional transport insurance for your goods. I kindly ask you to use suitable packaging for your goods sent to me. In case of any damage during transport, I will inform you about these immediately when I notice them, so you can approach the courier company with any claims you might have against them.

Sending assembled goods back to you is at your cost. If you require, I can buy additional transport insurance at your cost.

If agreed, you can bring goods that you need to have assembled to my working location, and, after your items have been assembled, pick them up at your own risk and your own cost.

For any deficiencies in the assembly work performed by me I can be held accountable as per law.

Nature And Quality Of The Goods, Faulty Goods, Warrantee, Limit On My Responsibility

Warranty applies as applicable by law.

In contract with businesses the warranty is 12 months. Consumers are kindly asked to inspect goods and serviced items upon delivery with respect to possible transport or other damage, fault, and completeness of delivery.

Consumers are kindly asked to make any possible claims to the courier and inform me about any transport damage or less.

Warranty does not apply on wheels or parts that have been serviced, altered, repaired, or trued by people other than myself or staff I have tasked to perform work in my name.

Warranty does not apply on wheels or parts that have been neglected, mishandled, abused, poorly maintained or not at all, or cleaned using a jet cleaner or aggressive chemicals.

Warranty does not apply on wheels or parts used for racing, non-regular riding like bike polo, stunt riding, courier riding, or commercial riding.

Warranty does also not apply to normal wear. Depending on usage, wheels and parts can show markings, wear and tear quickly / in a timespan that is shorter than the period of warranty as per law.

Except of any legal responsibility that can not be excluded by law, such as death and personal injury, I can not be held legally responsible for any losses that were not foreseeable to me when the contract was established, or that were not caused by any breach of contract on my part.

Right Of Retention, Retention Of Title

A right of retention can only be exercised if it applies to claims of the same contract.

All goods remain in my sole possession unless fully paid by you.

Disputes, Solving Disputes

I generally will try to address any unhappiness you may have with goods or work supplied by me and will try to work positively towards a solution that works for both of us.

The law of the Federal Republic of Germany applies.

For private consumers this applies only in so far as the applicable regulations of their habitual residence will not be voided (principle of favourability).

The regulations of EU Sales Law do not apply.

The EU provides a platform to resolve online commerce disputes at https://ec.europa.eu/consumers/odr. I am neither obliged nor willing to participate in a dispute settlement procedure before a consumer arbitration board.

German courts will have sole jurisdiction in relation to disputes under a contract between you and me.

Severability Clause

If any part, term or provision of these Terms is held to be illegal, in conflict with any law or otherwise invalid, the remaining portion or portions shall be considered severable and not be affected by such determination, and the rights and obligations of the parties shall be construed and enforced as if the Agreement did not contain the particular part, term or provisions held to be illegal or invalid.